Stecklingsanlage





5 November 2015

Stecklingsanlage

Artmeyer ist eine Baumschule, die Bäume in Töpfen liefert. Auf einer über 20 Hektar großen Fläche – davon 1,7 Hektar unter geschützten Bedingungen in Gewächshäusern – können die verschiedenen Pflanzen wachsen und blühen. Beim Anbau macht Artmeyer von der modernsten Technologie Gebrauch.

Angesichts des starken Wachstums des Betriebs wurde beschlossen, die Gewächshausfläche um 4 Hektar zu vergrößern und das Setzen der Stecklinge zu automatisieren, um die Arbeit zu vereinfachen. Unser System bietet die Möglichkeit, Stecklinge schnell und effizient einzutopfen. Die mit Erde gefüllten Trays werden über ein automatisches Erdtransportsystem an- und abtransportiert.

Martin Stolze hat dieses Projekt vollständig realisiert, vom Entwurf bis zur Installation.