Martin Stolze tritt in die Firma Kind Technologies ein

25 November 2020

Hightech-Scale-up Kind Technologies baut seine Position im Gewächshausgartenbaumarkt durch die Übernahme von Martin Stolze b.v. aus, einem internationalen Spezialisten für die Automatisierung innerbetrieblicher Transporte

Steigende Nachfrage nach Technologie und Automatisierung im Gartenbau und in der Lebensmittelverarbeitung weltweit

Martin Stolze und Kind Technologies sehen weltweit einen steigenden Bedarf an Automatisierung im Gartenbau- und Lebensmittelverarbeitungsmarkt. Steigende Arbeitskosten und Knappheit, ein Fokus auf Lebensmittelsicherheit und die Nutzung von Daten zur Prozessverbesserung sind wichtige Treiber für die Wachstumsstrategie der Unternehmen.

Kind Technologies steht dabei an vorderster Front und ist mit seinen Marken KOAT und Crux Agribotics im Gartenbau aktiv. Es hat das preisgekrönte SortiPack®-System zum automatischen Klassifizieren, Sortieren und Verpacken von Bio-Produkten, Obst und Gemüse entwickelt, das es Erzeugern und Packzentren ermöglicht, die Produktivität ohne menschliche Arbeit zu steigern und Erntedaten zu nutzen.

Relevante Kräftebündelung

Martin Stolze ist seit seiner Gründung im Jahr 1991 Experte für den innerbetrieblichen Transport von Produkten in Gartenbau-, Vertriebs- und Verpackungszentren. Diese langjährige Erfahrung, ein komplettes Produktportfolio, eigene Produktions- und Servicekapazitäten machen Martin Stolze b.v. zu einem führenden Hersteller, Zulieferer und Integrator für komplette interne Transportautomatisierungsprojekte. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren mit seinem internen Transportprodukt-Portfolio wie Förderbändern, Pufferbändern, Topfmaschinen, Rollenbahnen, Bewässerungsstationen, Ketten- und Topfgabeln, die international vertrieben werden, stark gewachsen.

Martin Stolze b.v. ist daher eine wertvolle Verstärkung im Portfolio von Kind Technologies. Nach dieser Erweiterung wird Kind Technologies aus mehr als 200 Ingenieuren und Technikern bestehen. Generaldirektor Wido Kruijswijk wird Martin Stolze b.v. weiterhin mit dem bestehenden Team führen. Martin Stolze b.v. mit ihren 57 Mitarbeitern wird sie ihren Sitz in De Lier (Niederlande) behalten und ihre Aktivitäten unter ihrem jetzigen Namen fortführen. Martin Stolze bleibt als externer Berater beteiligt.

„Unerlässlich für Kontinuität und Wachstum von Martin Stolze weiter stärken“

„Ich bin sehr glücklich und stolz, dass die Kind Technologies Gruppe unseren Mehrwert und unser Potenzial sieht“, sagt Martin Stolze, der ehemalige Inhaber und Gründer des Unternehmens. „Für mich war es wichtig, die Kontinuität des Unternehmens für unsere Mitarbeiter, Kunden und andere Stakeholder zu gewährleisten.“ „Durch den Beitritt zu dieser innovativen Hightech-Gruppe können wir deren Erfahrung im Management von Wachstum nutzen, unsere Geschäftsprozesse weiter professionalisieren, neue Talente gewinnen und unser Portfolio weiter ausbauen.“

„Großes Potenzial bei der Automatisierung von Gartenbau- und Verpackungszentren weltweit“

„Mit diesem Meilenstein können wir unsere Wachstumsstrategie im Gewächshausgartenbau beschleunigen“, sagte Alex E. Kind, CEO von Kind Technologies. „Wir sehen enormes Potenzial in der Automatisierung der typischen manuellen Prozesse in Gewächshäusern und Verpackungszentren weltweit.“ „Mit dieser Akquisition sichern wir auch unsere Präsenz in der Region Westland Greenport, der weltweit innovativsten Region im Bereich Gewächshausgartenbau.“ „Wir positionieren uns als Systemlieferant für die gesamte gärtnerische Wertschöpfungskette, vom Züchter, Gewächshausbauer, Installations- und Automatisierungsunternehmen“. „Unsere Strategie basiert auf erheblichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Dienstleistungen und strategische Partnerschaften innerhalb der Branche, ergänzt durch strategische Akquisitionen wie die jetzt von Martin Stolze b.v. und KOAT im Jahr 2019“.

Weitere Details werden nicht bekannt gegeben.

ÜBER Kind Technologies

Kind Technologies ist ein Hightech-Konzern, der sich auf die industrielle Automatisierung mit Robotik, Computer Vision und KI spezialisiert hat.

Als Original Equipment Manufacturer (OEM) liefert es weltweit Systeme für die Märkte Agro & Food sowie Pharma. In diesen Märkten, in denen die Qualität niemals beeinträchtigt werden sollte, garantiert seine Technologie Patienten- und Lebensmittelsicherheit.

Die Mission von Kind Technologies ist es, zu einer besseren Welt beizutragen, in der Pflanzen, Nahrungsmittel und Medikamente besser auf der ganzen Welt verteilt werden und der Knappheit von Rohstoffen und Arbeitskräften durch fortschrittliche Automatisierung begegnet wird. Mit unserer Technologie wollen wir zu einer Welt beitragen, in der die Bevölkerung wachsen kann, ohne dass jemand hungern muss. Eine Welt, in der die Verfügbarkeit authentischer Medikamente eine Grundversorgung darstellt. Unsere Roadmap rund um Industrial Automation, Robotics, Computer Vision und AI ermöglicht effizientere und skalierbare Produktionsprozesse, bei denen die Qualität gewährleistet ist und alle Zwischenschritte in der Wertschöpfungskette nachvollziehbar sind.

Zu den führenden Marken und Mitgliedern der Gruppe gehören Beltech, Vimec Applied Vision Technology, Crux Agribotics und KOAT.

Kind Technologies ist weltweit tätig und hat seinen Hauptsitz in Eindhoven, Niederlande, mit einem weiteren Büro und Produktionsstandort in Someren, Niederlande. Im Jahr 2018 trat Gimv N.V. (Euronext: GIMB) als Gesellschafter bei, um Kind Technologies mit Kapital und Unterstützung bei der Umsetzung seiner Wachstumsstrategie basierend auf organischem Wachstum in Kombination mit strategischen Zusatzakquisitionen zu versorgen.

Weitere Informationen zu Kind Technologies finden Sie unter www.kindtechnologies.nl

Weitere Informationen zu Crux Agribotics finden Sie unter www.cruxagribotics.com und www.sortipack.com

Weitere Informationen zu KOAT finden Sie unter www.koat.nl

Be Kind to the world.

ÜBER Martin Stolze

Seit 1991 Martin Stolze hat sich zu einem Gesamtanbieter für die Automatisierung innerbetrieblicher Transporte für den Gartenbau entwickelt. Martin Stolze b.v. steht für Service und Qualität. Das macht Martin Stolze b.v. hat sich zu einem Komplettanbieter für innerbetriebliche Transporte entwickelt und hat bereits tausende zufriedene Kunden auf der ganzen Welt bedient.

In unserem eigenen Werk wird ein komplettes Produktportfolio entwickelt, produziert und montiert, einschließlich: Förderbänder, Pufferbänder, Topfmaschinen, Rollenbahnen, Bewässerungsstationen und viele weitere Produkte zur Arbeitserleichterung. Dieses modulare und skalierbare Produktportfolio kann zu Gesamtprojekten kombiniert und mit voller Computerkontrolle versehen werden. Martin Stolze b.v. bietet auch Mehrwertdienste an, um OEMs, Partner, Wiederverkäufer und Kunden bei der Realisierung kompletter Automatisierungsprojekte zu unterstützen und zu begleiten. Martin Stolze b.v. über eine Mietabteilung, in der ein Großteil des Produktportfolios gemietet werden kann.

Wir helfen Ihnen gerne, indem wir Ihnen „die Arbeit abnehmen“.

Kontaktdetails

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Charlotte Jannes, Kind Technologies

T: +31 40 747 0401 Charlotte.jannes@kindtechnologies.nl

Sascha Veltrop, Martin Stolze b.v.

T: +31 17 451 81 13 marketing@martinstolze.nl

Möchten Sie mehr Information?

Wir melden uns gerne bei dir.