Ortszeit 12:49

EasyConnect: Modulares Steuerungssystem



3 Januar 2019

EasyConnect: Modulares Steuerungssystem

Wenn in einem Gartenbaubetrieb Förderbänder eingesetzt werden, ist es wichtig, dass von einem guten Steuersystem Gebrauch gemacht wird. Die verschiedenen Transportrouten und Tätigkeiten dürfen sich möglichst nicht beeinflussen. Dies könnte nämlich zu unnötigen Verzögerungen oder Stillständen führen, was der Arbeitseffizienz nicht zugutekommt. Ein Standardsteuersystem für Förderbänder mit speicherprogrammierbarer Steuerung (SPS) und Netz- und Steuerkabeln ist zwar eine solide, aber auch teure und unflexible Lösung. Mit dem EasyConnect-System gehören diese Nachteile der Vergangenheit an. EasyConnect ist flexibel und modular. So
können Sie beispielsweise klein anfangen und immer wieder ganz nach Wunsch erweitern, indem Sie das EasyConnect-System ausbauen oder Funktionen hinzufügen.

Funktionsweise

Das EasyConnect-System besteht aus mehreren Komponenten. Kernstück des Systems ist der EasyConnect-Server. Diese Einheit wird an einem zentralen Ort im Betrieb installiert; sie enthält die Steuerungssoftware und die Zentralantenne für die Fernbedienung. An jedem Förderband, das in die gewünschte Transportroute integriert werden soll, wird ein EasyConnect Satellite installiert, der über das Display an die betreffende Route gekoppelt wird. Dabei werden die Laufrichtung und, je nach Ausführung, die Bandgeschwindigkeit eingestellt.

Der Satellite ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar:

  • Der EasyConnect Satellite Max ist die umfassendste Ausführung, ausgestattet mit Frequenzregler, Bedienungsdisplay und Anschlüssen für externe Funktionen.
  • Der EasyConnect Satellite Midi hat keinen Frequenzregler, aber ein Display zur Einstellung der (externen) Funktionen.
  • Der EasyConnect Satellite Mini ist die einfachste Version; dieses Modell eignet sich ausgezeichnet für die Steuerung von EasyMax-Förderbändern, die standardmäßig mit (mechanischem) Geschwindigkeitsregler und
    Drehrichtungsschalter ausgestattet sind.

Die EasyConnect Remote ist eine Fernbedienung, mit der sich die gesamte Transportroute ein- und ausschalten lässt. Diese Fernbedienungseinheit wird im Server der richtigen Route zugewiesen. Der Handsender mit zwei soliden Drucktastern ist schlagfest, spritzwassergeschützt und sehr effizient im Energieverbrauch.

Möchten Sie das System erweitern?

Das System kann ganz einfach um einen EasyConnect Stop und EasyConnect Counter erweitert werden. Diese Komponenten werden an die externen Ausgänge des Satellite angeschlossen (je nach Ausführung) und dienen dazu, bei Aktivierung durch eine Pflanze oder einen Tray das Förderband zu stoppen. Der Counter zählt alle passierenden Pflanzen und Trays.

Warum das EasyConnect-System?

Das EasyConnect-System hat den großen Vorteil, dass es nur dort zum Einsatz kommt, wo auch wirklich eine Steuerung benötigt wird. So wird verhindert, dass Förderbänder, die nicht in eine Transportroute integriert sind, unnötigerweise mit einer Steuerung ausgestattet werden. Dadurch sparen Sie Kosten. Außerdem ist das System modular aufgebaut. So können Sie mit dem Server, einem oder mehreren Satellites und der Fernbedienung auf einfache Weise beginnen und das System später ganz nach Wunsch durch zusätzliche Satellites erweitern. Das EasyConnect-System ist auch eine ideale Lösung für Gartenbaubetriebe mit mehreren Niederlassungen, denn
der größte Teil dieses einzigartigen Steuersystems kann ganz einfach an einen anderen Standort verlegt werden. Haben Sie Interesse oder möchten Sie sich eingehender informieren? Setzen Sie sich dann einfach mit uns in Verbindung!